LPI-EF: Diebstahl in Arztpraxis

Am Mittwochmittag schlug während des laufenden Betriebs ein Dieb in einer Arztpraxis in der Krämpfervorstadt zu. Als ein Patient die Praxis verließ, verschaffte sich die unbekannte Person unbemerkt Zutritt. Es wurde aus einer Geldkassette Bargeld gestohlen und mit einem Schlüssel aus der Rezeption ein Schwesternzimmer geöffnet. Dort stahl der Täter die Geldbörsen von zwei Mitarbeiterinnen. Als der Diebstahl bemerkt wurde, war der Dieb bereits auf und davon. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504