LPI-SHL: Kurve zu spät erkannt

Eine 75-Jährige befuhr Dienstagnachmittag mit ihrem Auto die Landstraße zwischen Queienfeld und Rentwertshausen. Im Verlauf einer Linkskurve kam das Auto von der Straße ab und durchfuhr eine Hecke. Nach etwa 100 Metern kam das Fahrzeug zum Stehen. Am PKW entstand Sachschaden. Die Fahrerin verletzte sich leicht. Nach ihren eigenen Angaben erkannte sie die Kurve zu spät, was den Unfall zur Folge hatte.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504