LPI-NDH: Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogen am Steuer

In der vergangenen Nacht kontrollierten Polizisten, kurz nach 24 Uhr, in der Ziegelrodaer Straße den Fahrer eines Opel. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 33-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und außerdem unter Drogeneinfluss steht. Die Beamten erstatteten Anzeige und untersagten ihm die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503