LPI-GTH: Traktoranhänger umgekippt – Verkehrsbeeinträchtigungen auf der L1027

Gestern Nachmittag ist auf der L1027 der Anhänger eines Traktors umgekippt. Der 47-jährige Fahrer des Gespanns war gegen 14.15 Uhr auf der Kindleber Straße unterwegs und bog auf die L1027 ab. Dabei kippte der Anhänger um und verlor den geladenen Mist auf der Fahrbahn. An einem Wegweiser, einem Straßenschild, einem Leitpfosten und einem Stück Bankette entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro, verletzt wurde niemand. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503