LPI-SHL: Blendende Weihanchtsbeleuchtung

Helle Weihnachtsbeleuchtung war Sonntagabend der Auslöser eines Nachbarschaftsstreites in einer Ortsschaft bei Meiningen. Einer der Männer fühlte sich von dem Lichtschein belästigt, dessen Helligkeit direkt in sein Zimmer strahlte. Da sich die Beiden nicht einigen wollten, kam die Polizei schlichtend zum Einsatz. Letztendlich konnte der Baum in einer anderen Position weiterleuchten, so dass sich niemand mehr belästigt fühlte.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504