LPI-GTH: Kontrolle verloren

Am Sonntagabend gegen 19.45 Uhr verlor eine 25-Jährige zwischen Bienstädt und Molschleben die Kontrolle über ihren Audi. In Fahrtrichtung Molschleben kam die Frau in einer Linkskurve von der Straße ab, durchfuhr einen Graben und kollidierte folgend mit mehreren Bäumen. Die Fahrerin verletzte sich hierbei schwer und kam umgehend in ein Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro und es musste abgeschleppt werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503