LPI-SLF: Rollerfahrer will bei Verkehrskontrolle flüchten

Am gestrigen Abend sollte in Katzhütte ein 28-jähriger Motorroller-Fahrer kontrolliert werden. Dieser versuchte zu flüchten und es kam hierbei zur Kollision mit dem Streifenwagen. Nachdem der Mann mit seinem Roller umkippte, floh er weiter zu Fuß, konnte aber kurze Zeit später eingeholt werden. Schnell wurde der Grund seiner Flucht deutlich. Das Versicherungskennzeichen an dem Roller wurde mit einem schwarzen Stift übermalt um so dessen Gültigkeit vorzutäuschen. Gegen den Mann wurden die entsprechenden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503