LPI-GTH: E-Scooter ohne Versicherung – Drogentest positiv

Ein 42-Jähriger fuhr gestern Abend mit einem E-Scooter im öffentlichen Verkehrsraum und wurde am Markt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Für das Fahrzeug hatte er keinen Versicherungsschutz und ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 0,5 Promille. Ein Drogentest verlief positiv hinsichtlich Amphetamine/Methamphetamine. Mit ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Er muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und das Straßenverkehrsgesetz verantworten. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503