LPI-GTH: Aufgefahren

Gestern Mittag zog sich ein 54-Jähriger bei einem Verkehrsunfall im Gewerbepark leichte Verletzungen zu. Er befuhr mit seinem Seat die Straße „Gewerbepark am Wald“ in Richtung der Straße „Am Vogelherd“ und wollte rechts heran fahren. Hierzu verlangsamte er seine Fahrt. Ein dahinter befindlicher Renault-Fahrer (m/29) bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Der 54- Jährige wurde leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503