LPI-EF: Unter Drogen

Zwei Fahrzeugführer standen Samstagvormittag im Landkreis Sömmerda unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. In Straußfurt wurde ein 30-Jähriger erwischt, der unter Drogen mit seinem Ford unterwegs war. Der Drogenschnelltest schlug positiv auf Cannabis und Amphetamine an. Auch in Hernschwende stand ein Mann unter Drogen. Der 18-jährige Krad-Fahrer hatte offenbar ebenfalls Cannabis konsumiert. Bei Beiden wurde eine Blutentnahme veranlasst. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504