LPI-GTH: Wildunfall

Gestern Abend kam es auf der B 88 zwischen Eisenach Ost und Wutha-Farnroda zu einem Wildunfall. Ein 21-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als ein Reh die Straße querte. Es kam zum Zusammenstoßt mit dem Tier, das vor Ort verendete. Am Opel entstand Sachschaden. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503