LPI-GTH: Luft verloren

Gestern Nachmittag hat ein Autoreifen eine 52-Jährigen während der Fahrt plötzlich Luft verloren. Der Audi-Fahrer befuhr nachmittags die B 88 in Richtung Geraberg. Kurz vor der Autobahnanschlussstelle verlor ein Reifen Luft, wodurch das Fahrzeugheck ausbrach. Der Fahrer konnte den Audi unter Kontrolle halten und kollidierte lediglich mit der Leitplanke. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 2000 Euro. Er selbst und andere Verkehrsteilnehmer blieben unverletzt. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503