LPI-SHL: Unter Drogeneinfluss gefahren

Ein 36-Jähriger fuhr Mittwochabend mit seinem Auto durch Brünn, obwohl er unter Betäubungsmitteleinfluss stand. Dies stellten Polizisten während einer Verkehrskontrolle fest. Nach dem freiwilligen Drogenvortest, der positiv verlief, musste der Fahrer eine Blutprobe im Krankenhaus abgeben. Er erhielt eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504