LPI-NDH: Moped unter Pkw gerutscht – Fahrer verletzt

Ein Mopedfahrer befuhr am Mittwoch, gegen 15.15 Uhr, die August-Bebel-Straße. Als der vorausfahrende Hyundai verkehrsbedingt langsamer wurde und der Mopedfahrer ebenfalls bremsen musste, geriet sein Zweirad auf der feuchten Fahrbahn ins Schlingern. Der 17 Jahre alte Fahrer stürzte, sein Fahrzeug rutschte unter den Hyundai. Der 17-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503