LPI-SHL: Zwei Autos stießen zusammen – Zeugen gesucht

Am Mittwoch gegen 6:30 Uhr stießen zwei Autos an der Kreuzung Schleusinger Straße/August-Bebel-Straße in Suhl zusammen. Nach Angaben des Fahrzeug-Führers, der mit seinem VW auf der Schleusinger Straße unterwegs war, zeigte die Ampel „Gelb“, als er über die Kreuzung fuhr. Der Fahrer auf der August-Bebel-Straße hatte nach seiner Aussage beim Anfahren mit seinem Mitsubishi „grün“. Beim Zusammenprall verletzte sich der Mitsubishi-Fahrer leicht. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 17.000 Euro. Zur Ermittlung des Unfallverursachers bittet die Polizei um Hinweise. Diese werden von der Polizei Suhl unter der Telefonnummer 03681 369-224 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504