LPI-EF: Straßenbahn aufgebrochen

Gestern Morgen mussten Mitarbeiter der Erfurter Verkehrsbetriebe feststellen, dass Diebe über Nacht in einem Depot in der Nordhäuser Straße eine Straßenbahn aufgebrochen hatten. Im Innenraum gingen die Täter nicht zimperlich vor. Mit Gewalt hebelten sie einen Kassenautomaten auf und gelangten so an mehrere hundert Euro Bargeld. Insgesamt hinterließen sie einen Sachschaden von etwa 8.000 Euro. Die Kripo Erfurt kam zur Spurensicherung zum Einsatz und hat die weiteren Ermittlungen wegen besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504