API-TH: Auf der A 71 fährt Pkw auf Lkw auf- Pkw-Fahrer verletzt

Am Mittwoch gegen 05:30 Uhr verletzte sich ein Pkw-Fahrer bei einem Auffahrunfall auf der A 71 in Fahrtrichtung Schweinfuhrt zwischen dem Dreieck Suhl und der Anschlussstelle Meiningen-Nord. Warum der VW Polo-Fahrer auf den Sattelzug auffuhr, ist bisher unklar. Nach bisherigen Erkenntnissen geschah die Kollision ungebremst. Dabei zog sich der Fahrzeugführer schwere Verletzungen zu. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Pkw musste nach dem Unfall mit Totalschaden abgeschleppt werden. Am Sattelanhänger entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Heidi Sonnenschmidt
Telefon: 036601 70103