LPI-G: Vorfahrt nicht beachtet

Am Montag (05.10.2020), gegen 11:10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Wettiner Straße/ Bahnhofstraße. Ein 57-jähriger Fahrer eines Pkw Ford hatte die Absicht von der Wettiner Straße nach links in die Bahnhofstraße abzubiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Pkw Skoda und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (JW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504