LPI-SLF: Vier verletzte Personen bei Verkehrsunfall

In den Mittagsstunden des 03.10.2020 kam es auf der Landstraße bei Tanna in Richtung Kapelle zu einem Auffahrunfall. Ein Skoda-Fahrer wollte nach rechts in Richtung Wald abbiegen. Diese Situation schätzte ein Seat-Fahrer offensichtlich falsch ein und fuhr auf den Abbiegenden auf. Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurden die zwei Insassen des Skoda und die zwei Insassen des Seat zum Teil schwer verletzt und zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503