LPI-SHL: Wildunfall

Nach einem Zusammenstoß zwischen einem Hirsch und einem VW auf der Landstraße zwischen Glasbachstein und Brotterode verletzte sich Sonntagabend die Beifahrerin leicht. Der PKW drehte sich nach dem Aufprall um um die eigene Achse und blieb auf der Straße stehen. Das Auto war noch fahrbereit, jedoch erheblich beschädigt. Der Hirsch rannte davon.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504