LPI-GTH: Unfall im Kreuzungsbereich

Ein 19-Jähriger hat sich gestern Abend bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zugezogen. Er befuhr mit seinem Suzuki gegen 21.00 Uhr die Landstraße in Richtung Obersuhl und musste an der Kreuzung zur Richelsdorfer Straße aufgrund einer ausgefallenen Lichtzeichenanlage die Vorfahrt eines BMW, der in Richtung BAB 4 fuhr, beachten. Er kollidierte aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug des 28-Jährigen und wurde dabei leicht verletzt. Der 19-Jährige kam in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503