LPI-G: Unter Alkoholeinfluss unterwegs

Am 03.10.2020, gegen 03:15 Uhr fiel den Beamten der PI Altenburger Land in der Brunnenstraße ein Fahrradfahrer auf, welcher mit seinem Fahrrad über die komplette Fahrbahnbreite in Schlangenlinien fuhr. Während der Kontrolle ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 2,00 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt und dem Radfahrer die Weiterfahrt untersagt. Er muss nun mit einem Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen. (JW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504