LPI-SHL: Unfall mit leicht verletztem Radfahrer

Am Freitagmorgen ereignete sich in Meiningen, Leipziger Straße gegen 09:25 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein Fahrzeugführer wollte aus dem Parkplatzbereich eines Geldinstitutes auf die Leipziger Straße auffahren, übersah dabei aber einen auf dem Fußweg fahrenden, vorfahtsberechtigten Radfahrer. Bei der anschließenden Kollision stürzte der Radfahrer und verletzte sich leicht. Der entstandene Sachschaden ist eher gering.

In diesem Zusammenhang möchte die Polizei die Radfahrer bitten, den ausgewiesenen Radweg gegenüber der Einfahrt zum Geldinstitut zu nutzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0