LPI-SHL: Besonders schwerer Fall des Diebstahls – Einbruch in Einfamilienhaus

Suhl (ots)

Unbekannte Täter drangen gewaltsam am 03.10.2020 in der Zeit von 21.00 Uhr bis gegen 21.50 Uhr in ein Einfamilienhaus in Suhl, Löffeltal ein. Die Fensterscheibe eines Hauszuganges wurde eingeschlagen, anschließend wurden mehrere Zimmer durchwühlt und Bargeld in Höhe von 300 Euro entwendet. Die anwesende 91-Jährige Wohnungsinhaberin, die im Wohnzimmer schlief bemerkte den Einbruch erst nachdem die Täter das Haus wieder verlassen hatten. An dem Zugang entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de