LPI-J: Unfallflucht und beschädigtes Auto in Stadtroda

In der Nacht vom Donnerstag den 01.10.2020 auf Freitag den 02.10.2020 wurde ein Pkw im Bereich Geraer Straße zerkratzt und im Bereich Klingenstraße wurde ein Auto bei einer Unfallflucht beschädigt. Die Halterin eines roten Opels stellte am Morgen des 02.10.2020 einen tiefen Kratzer an der Beifahrerseite, in Richtung Fußweg, fest. Hierbei wurde die Beifahrertür des Opels zerkratzt. Die Polizei Saale- Holzland sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die in der GeraerStraße Beobachtungen hierzu gemacht hat. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saale- Holzland unter 036428-640.

Ebenfalls in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in der Klingenstraße ein Fahrradfahrer beobachtet, welcher gegen ein geparktes Fahrzeug stieß und sich im Anschluss unerlaubt vom Unfallort entfernte. Der Fahrradfahrer meldete sich am Freitagmorgen bei dem Autobesitzer. Zu diesem Zeitpunkte hatte die Polizei allerdings schonKenntnis vom Unfall.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass nach einem Verkehrsunfall zwingend die Personalien mit dem Unfallgegner auszutauschen sind. Sollte dies nicht möglich sein, ist vor Ort zu warten und die Polizei hinzuzurufen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640