LPI-J: Mehrere Verletzte bei Unfällen in Eisenberg

Zu gleich mehreren Unfällen mit verletzten Personen kam es am Wochenende in Eisenberg.

Am Samstagnachmittag beabsichtigte ein Trabantfahrer in der Friedrich-Ebert-Straße in Eisenberg aus einer Parkbucht am Fahrbahnrand auf die Fahrbahn aufzufahren. Hierbei übersah er, den aus Richtung Busplatz kommenden Dacia. In der Folge kam es zum Unfall, wobei eine Person leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Am Sonntagvormittag befuhr ein 82-jähriger VW-Fahrer den Steinweg in Eisenberg als plötzlich ein 5-jähriges Kind auf die Straße lief. Der Pkw erfasste das Kind, wodurch es glücklicherweise nur leicht verletzt wurde. Das Kind kam zur genaueren Untersuchung in die Kinderklinik nach Jena.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640