LPI-GTH: Verstoß gegen Pflichtversicherungsgesetz

In den frühen Abendstunden des 03.10.2020 stellte eine vorbeifahrende Streifenwagenbesatzung einen 28-jährigen Verkehrsteilnehmer fest, welcher in der Bendastraße auf einem Elektro-Scooter ohne Versicherungskennzeichen unterwegs war. Der 28-Jährige konnte keine Haftpflichtversicherung für das Fahrzeug vorweisen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. (rak)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124