LPI-G: Kind angefahren

Am Samstag gegen 14:30 Uhr übersah ein 66-jähriger Fahrzeugführer in Gera, von der Berliner Straße nach rechts in die Friedrich-Engels-Straße abbiegend, einen 10-jährigen Radfahrer, der auf dem Gehweg stadtauswärts fuhr, welcher daraufhin zu Fall kam und leicht verletzt wurde. Vorsorglich wurde der Junge ins Klinikum gebracht.

Ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503