LPI-G: Berauscht unterwegs

Am Freitag gegen 19:25 Uhr stoppten Beamte hiesiger Dienststelle einen 32 – jährigen Fahrzeugführer in der Altenburger Straße in Meuselwitz und mussten während der Kontrolle feststellen, dass dieser nicht nur mit 0,71 Promille alkoholisiert am Straßenverkehr mit seinem Opel teilnahm. Nein, berauscht durch Betäubungsmittel war er auch noch. Aufgrund der Ordnungswidrigkeit wurde eine Blutprobenentnahme im Klinikum realisiert und die Weiterfahrt untersagt.(AG)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503