LPI-GTH: Auf Moped aufgefahren – Sozia leicht verletzt

Gestern Nachmittag zog sich eine 14-Jährige bei einem Verkehrsunfall in der Langensalzaer Straße leichte Verletzungen zu. Sie saß als Sozia auf dem Moped eines 15-Jährigen, der seine Geschwindigkeit an einer Einmündung zur Schlachthofstraße leicht verringern musste. Eine dahinter befindliche 27 Jahre alte VW-Fahrerin bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall kamen der 15-Jährige und das Mädchen samt Moped zu Fall. Die 14-Jährige wurde medizinisch versorgt.(ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503