LPI-SHL: Versuchter Fahraddieb geschnappt

Sonntagabend versuchte ein Unbekannter ein Fahrrad von einem Grundstück in der Hauptstraße in Mittelschmalkalden zu entwenden. Der Fahrrad-Eigentümer beobachtete das Vorhaben und sprach den unbekannten Mann an. Dieser nahm daraufhin Reißaus. Der Geschädigte rannte hinterher und informierte die Polizei. Die Beamten stellten den Dieb, der sich aufgrund der Sprachbarriere nicht vor Ort äußern konnte. Er erhielt eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504