LPI-NDH: Autofahrer nach Unfall reanimiert, Unfallursache unklar

Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam ein 67-jähriger Autofahrer am Montag, kurz vor 14 Uhr, mit seinem VW Passat zwischen Obermehler und Pöthen von der Straße ab. Das Auto durchfuhr einen Straßengraben und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer konnte aus dem Auto befreit werden. Rettungskräfte reanimierten ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus. Zur Unfallursache dauern die Ermittlungen an. Ein gesundheitliches Problem beim Fahrer kann nicht ausgeschlossen werden. Während der Unfallaufnahme kam es an der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503