LPI-GTH: Alkoholisierter Radfahrer gestürzt

Gestern Nachmittag ist ein 65 Jahre alter Radfahrer auf der B88 gestürzt und hat sich dabei verletzt. Offenbar stand der Mann unter Alkoholeinfluss. Der 65-Jährige war gegen 15.30 Uhr zwischen Fischbach und Schwarzhausen unterwegs, als er alleinbeteiligt zu Fall kam. Während der Unfallaufnahme ergaben sich Anhaltspunkte, die auf eine Alkoholbeeinflussung des Mannes hinwiesen. Dementsprechend wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der 65-Jährige, der beim Unfall keinen Helm trug, wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen ihn ein. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503