LPI-G: Unfall mit verletztem Simson-Fahrer

Heute Morgen (28.09.2020), gegen 07:50 Uhr kamen Rettungsdienst und Polizei aufgrund eines Verkehrsunfalles in der Gebrüder-Häusler-Straße zum Einsatz. Hier kam es zum Auffahrunfall zwischen einer Simson (Fahrer 17) und einem Pkw Toyota (Fahrerin 38). Nachdem der 17-Jährige auf dem verkehrsbedingt langsamer werdenden Pkw auffuhr, kam er zu Fall und verletzte sich. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen wurden aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 28. September 2020 — 18:04