LPI-G: Auseinandersetzung in Nordstraße

Nachdem eine Schlägerei zwischen mehreren Personen gemeldet wurde, rückten am Samstag (26.09.2020), gegen 01:15 Uhr mehrere Polizeistreifen in die Nordstraße aus. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es zwischen zwei Personengruppen (23, 24 Jahre und 31, 37, 39, 42 Jahre) zur lautstarken verbalen Auseinandersetzung. Dabei befand sich die kleinere Personengruppe am Fenster des Mehrfamilienhauses und die größere Gruppe auf der Straße. Nachdem sich die Gruppe aus vier Beteiligten gewaltsam Zutritt zum Inneren des Mehrfamilienhauses verschafft hat, kam es dort schließlich zu wechselseitigen körperlichen Angriffen aller Personen untereinander. Verletzt wurde hierbei jedoch augenscheinlich niemand. Gegen alle sechs Personen wurden die Ermittlungen eingeleitet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 28. September 2020 — 18:05