LPI-EF: Zigarettenautomat beschädigt

Heute Morgen versuchten im Färberwaidweg zwei Unbekannte einen Zigarettenautomaten zu knacken. Das Duo machte sich mit einem Akku-Bohrer an dem Automaten zu schaffen. Sie versuchten den Automaten zu öffnen, was aber misslang. Ein Zeuge beobachtete das Treiben gegen 2.30 Uhr und informierte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war das Duo bereits verschwunden. Eine Fahndung verlief ergebnislos. Der entstandene Schaden fiel marginal aus. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504