LPI-SHL: Geschwindigkeitskontrolle

Beamte der technischen Verkehrsüberwachung kontrollierten Sonntagnachmittag die Einhaltung der Geschwindigkeit auf der Bundesstraße 19 zwischen Wasungen und Walldorf. Auf der Strecke nach Walldorf sind 100 km/h erlaubt. In fünf Stunden fuhren mehr als 1.500 Autofahrer an der Messstelle vorbei und 95 Mal löste das Blitzgerät aus. Von den gemessenen Fahrzeugführern müssen 66 mit einem Verwarngeld und 29 mit einem Bußgeld rechnen. Vier Personen werden vorerst auf ihr Auto verzichten müssen. Der traurige Spitzenreiter wurde mit 186 km/h gemessen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503