LPI-NDH: Drei Fahrzeuge bei Auffahrunfall beschädigt

Die Fahrerin eines Opel befuhr am Montag, gegen 7.50 Uhr, die Ammersche Landstraße aus Richtung Ammern. Als der vor ihr befindliche Renault verkehrsbedingt anhalten musste, kam die 19-jährige Opel-Fahrerin nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde der Renault auf einen weiteren, davor haltenden Opel geschoben. Verletzt wurde niemand. An allen drei Autos entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503