LPI-G: Zwei Fahrzeuge nach Unfall nicht fahrbereit

B2/Weißig: Heute Morgen (21.09.2020), gegen 08:00 Uhr kam es zum Zusammenstoß zwischen einen Pkw BMW (Fahrerin 39) und einem Pkw VW (Fahrerin 67) auf der Landstraße zwischen Dürrenebersdorf und Weißig. Nach derzeitigen Erkenntnissen bemerkte die BMW-Fahrerin scheinbar zu spät, dass der vor ihr befindliche Pkw VW nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte, so dass es zum Zusammenstoß kam. Durch den Unfall kollidierten beide Fahrzeuge mit der linken Leitplanke und waren nicht mehr fahrbereit. Die 67-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund des Unfalles kam es zeitweise zu Verkehrseinschränkungen. Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504