LPI-EF: Dumm gelaufen

Freitagnacht kam es zu einem Polizeieinsatz in der Halleschen Straße. Die Beamten trafen mehrere Jugendliche an und kontrollierten diese. Ein 18-Jähriger schnappte sich das Fahrrad einer Jugendlichen und versuchte davon zu fahren. Aufgrund von Alkohol- und Drogenkonsum kam er nicht weit und stürzte. Dabei verletzte sich der junge Mann leicht. Bei dem durchgeführten Atemalkoholtest erreichte er einen Wert von über 1,3 Promille, ein Drogenvortest war positiv. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, dass Fahrrad der Besitzerin übergeben. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504