Landespolizeiinspektion Erfurt LPI-EF: Raub – Täter identifiziert

Erfurt – Krämpfervorstadt (ots)

Der Tatverdächtige zur Räuberischen Erpressung vom 17.09. in der Halleschen Straße konnte durch einen Zeugenhinweis identifiziert werden. Es handelt sich um einen 15-jährigen Jugendlichen, der am Freitag von Beamten des Inspektionsdienstes Süd in Tatortnähe aufgegriffen wurde. Er wurde den Eltern übergeben. Bislang war der Jugendliche polizeilich noch nicht in Erscheinung getreten. (M.C.)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx