LPI-NDH: Berauschter Autofahrer kollidiert mit angetrunkenem Radfahrer

Bei einem Unfall in Mühlhausen, am Donnerstagabend, gegen 21.15 Uhr, wurde ein Radfahrer leicht verletzt. Der 31-jährige, angetrunkene, Radler wollte den Kiliansgraben in Richtung Erfurter Straße auf dem Fußgängerüberweg überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Mitsubishi. Dessen 28-jähriger Fahrer hatte den Radler übersehen. Ob sein Drogenkonsum dabei eine Rolle gespielt hat, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. Ein Alkoholtest beim Radfahrer ergab über 1,2 Promille. Beide Unfallbeteiligten mussten mit ins Krankenhaus zur Blutentnahme.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503