LPI-EF: Schlechtes Timing

Zwei Diebe wurden heute Nacht in einem Autohaus in Sömmerda überrascht. Das Duo gelangte in das Objekt und stahl alles was nicht Niet- und Nagelfest war. So ließen sie u.a. T-Shirts und einen 46 Zoll Fernseher mitgehen. Als sie ihre Beute in Sicherheit gebracht hatten fiel den Ganoven auf, dass sie die Fernbedienung für den Flatscreen vergessen hatten. Also stiegen sie erneut in das Gebäude ein und wurden von der inzwischen eingetroffenen Reinigungskraft überrascht. Die Herren bekamen flinke Füße, konnten aber von der Sömmerdaer Polizei kurz darauf gestellt und vorläufig festgenommen werden. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft wurde das Duo heute wieder entlassen. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504