LPI-GTH: VU mit verletzter Polizeibeamtin

Am 15.09.20 gegen 08:00 Uhr führten Beamte der PI Arnstadt-Ilmenau in Arnstadt Bereich Marlitt eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Ein 55-jähriger Mann wurde einer Kontrolle unterzogen. Nach Beendigung der Kontrolle wollte dieser die Kontrollstelle verlassen. Um aus der engen Parklücke fahren zu können, setzte er seinen PKW VW T6 etwas zurück, übersah dabei jedoch die dahinter befindlichen Beamten. Mit dem Fahrzeugheck berührte er die Beamtin, welche in der Folge zu Fall kam und sich den linken Ellenbogen prellte. Die Unfallaufnahme erfolgte durch eine benachbarte Dienststelle. (sv)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124