LPI-GTH: Verkehrsunfall mit Schulbus

Am gestrigen Dienstag gegen 13.15 Uhr fuhr ein 23-jähriger Lkw-Fahrer auf der L1017 aus Richtung Creuzburg in Richtung Mihla. Im Gegenverkehr befand sich ein Schulbus auf dem Weg nach Creuzburg. Auf Höhe von Freitagszella kam es zur Touchierung der jeweiligen linken Außenspiegel beider Fahrzeuge. An dieser Stelle ist die Straße schmal. Zwei Mädchen, elf und zwölf Jahre alt, wurde hierbei leicht verletzt. Eines konnte nach ambulanter Behandlung zum Glück wieder entlassen werden, das andere Mädchen wurde über Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus behalten. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. (vt)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124