LPI-SHL: Gegen Carport gefahren und geflüchtet

Am 11.09.2020, gegen 01:00 Uhr fuhr in Rippershausen in der Straße „Wohnpark“ ein Pkw gegen ein Carport. Dabei wurde ein Holzpfosten aus seinem Träger gerissen. Am Carport entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer des Unfallfahrzeuges entfernte sich anschließend pflichtwidrig von der Unfallstelle. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen oder zum unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0