LPI-NDH: Baum stoppt Auto nach Unfall

An einem Baum, aber glimpflich, endete die Autofahrt eines Fahranfängers gestern, am späten Mittwochnachmittag in Woffleben. Der 18-Jährige war auf der Straße der Freundschaft unterwegs, als der vor ihm fahrende VW Passat abbremste, um nach links abzubiegen. Im selben Augenblick überholte der Jugendliche mit seinem Hyundai den Passat. Beide Fahrzeuge kollidierten. Der Hyundai kam an einem Baum zum Stehen. Glück im Unglück hatte der 18-Jährige, er wurde nur leicht verletzt. Der 55-Jährige im Passat blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503