LPI-SLF: Zwei Fahrzeuge beschädigt und Fahrt fortgesetzt

Am 04.09.2020 gegen 23:00 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass durch einen unbekannten in der Ortslage Oettersdorf zwei abgeparkte Pkw beschädigt wurden und der verursacher weggefahren sei. Vor Ort wurde dann zunächst eine Unfallflucht aufgenommen. Später konnte dann nach Hinweisen im selben Ort ein beschädigter Pkw Chevrolet mit Unfallspuren festgestellt werden, welche zum Unfall passen. Nach Aufsuchen des 31jährigen Halters räumte dieser die Verursachung des Unfalls ein. Weiterhin stand dieser unter Einwirkung von Alkohol und ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,60 Promille, worauf eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein Sichergestellt wurde. Der 31jährige fuhr zur Unfallzeit mit seinem Pkw Chevrolet am Unfallort in Richtung Ortsmitte und kollidierte hierbei mit einem rechts abgeparkten Pkw Audi, welcher wiederum auf einen weiteren abgeparkten Pkw Audi geschoben wurde. Gegen den Fahrzeugführer wird nun wegen Unerlaubten Entfernen vom Unfallort und Gefährdung Straßenverkehr ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0