LPI-G: Ermittlungen zu Körperverletzung

Die Ermittlungen zu einem Körperverletzungsdelikt zum Nachteil eines 18-Jährigen hat seit gestern Abend (01.09.2020) die Greizer Polizei aufgenommen. Nach Auskunft des Geschädigten hielt sich dieser gegen 20:40 Uhr gemeinsam mit weiteren Personen im Bereich Burgplatz auf. Der in der Folge ermittelte Tatverdächtige (25) erschien ebenfalls am Burgplatz und griff seinen Kontrahenten aus noch ungeklärter Ursache an. Bei der Auseinandersetzung wurde 18-Jährige verletzt und schließlich mit einem Rettungswagen brachte ihn schließlich in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen gegen den 25-Jährigen laufen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx