LPI-SLF: Nicht geblinkt und Führerschein weg

Am Samstagabend wurde eine 50-jährige Frau in Sonneberg einer Verkehrskontrolle unterzogen, weil sie nicht geblinkt hat. Bei der Kontrolle fiel den Beamten Alkoholgeruch auf. Ein anschließender Test ergab einen Wert von 0,6 Promille. Die Frau hat nun mit einem hohen Bußgeld und Führerscheinentzug zu rechnen. Das vergessene Blinken wurde durch die Beamten nicht geahndet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Sonneberg
Telefon: 03675 875 0
E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx